AVGS-Jobcoaching Hamburg

Unser zertifiziertes "AVGS-Jobcoaching Hamburg" mit einer Maximallänge von 96 UE beinhaltet 6 Bausteine aus denen unsere Klienten je nach Wissensstand und Umfang des Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheins auswählen können. Ziel von AVGS-Jobcoaching ist: die Heranführung an den Ausbildungs- und ersten Arbeitsmarkt bzw. einer beruflichen Neuorientierung.

Die hier angebotene AVGS-Jobcoaching Maßnahme wird in der Arbeitsagentur unter folgender Begrifflichkeit geführt: (Präsenz) E-Coaching - Arbeitsmarkt (Online) und ist geeignet für junge Menschen, alleinstehende Elternteile, Führungs- und Fachkräfte mit dem Wunsch einer beruflichen Neuausrichtung. Suche und finde im AVGS-Coaching Team den am besten passenden Berater bzw. AVGS-Coach.

Module und Bausteine für AVGS-Jobcoaching

Bewerbungseignung

Modul: 1 (20 UE)
  • Potenzial und Motivationsanalyse
  • Verbesserung der körperlich und geistigen Fähigkeit
  • Kompetenzermittlung Profiling
  • Berufsfelderkundung

Bewerbung

Modul: 2 (20 UE)
  • Erstellung der Bewerbungsunterlagen
  • Rhetorik, Methodik und Kommunikationsregeln
  • Der Bewerbungsprozess
  • Arbeitsplatzrecherche

Vorstellungsgespräch

Modul: 3 (20 UE)
  • Gezielte Vorbereitung für Bewerbungsgespräche
  • Umgang mit Personalern und Vorgesetzten
  • Ablauf von Vorstellungsgesprächen
  • Gesprächsorganisation

Jobvermittlung

Modul: 4 (20 UE)
  • Jobplattformen
  • Jobsuche
  • Rechte und Pflichten
  • Steigerung der regionalen Mobilität und beruflichen Flexibilität

Arbeitsvertrag

Modul: 5 (8 UE)
  • Verschwiegenheitspflicht und Vertragsstrafen
  • Zusatzvorsorge Arbeitsvertrag
  • Gehaltsverhandlungen und Methodik
  • Überstundenregelung und Provisionsanspruch

Digitale Arbeitswelt

Modul: 6 (8 UE)
  • Grundlagen der Digitalisierung am Arbeitsplatz
  • Homeoffice und Telearbeit
  • Digitale Chancen am Arbeitsplatz
  • Veränderung des Bewerbungsprozesse und der Stellenbesetzung

© 2021 coaching-avgs.hamburg